Erfolgreicher Projektabschluss

Projekt „Waad Al Shamal“/Saudi Arabien

Die Welland und Tuxhorn AG erhielt im Juli 2016 den Auftrag über die Konstruktion, Herstellung, und Lieferung der HD-, MD- und ND-Bypass Systeme, eines Solar - Bypass sowie der Hydraulikstationen für das GuD-Kraftwerk „CCPP Waad al Shamal“ im Norden Saudi Arabiens. Die geplante Bauzeit der Gesamtanlage sind 48 Monate. Mit 1,390 MW Leistung kann Energie für ca. 500.000 saudische Haushalte bereitgestellt werden.

Dieses Projekt ist ein Beispiel für das Thema „Anlagensicherheit“. Die Konzeption erfolgte unter Berücksichtigung der funktionalen Sicherheit und des Sicherheits-Integritätslevel SIL. Damit bietet Welland und Tuxhorn ein zuverlässiges und effizientes Sicherheitskonzept für internationale Anforderungen.